top of page

Das bin ich...

Hallo! Ich bin Sandra, 47

und wohne im Ruhrgebiet!

Im April 2018 hat sich mein Leben durch eine neurologische Erkrankung auf den Kopf gestellt. Ich musste mich - meinen Bedürfnissen angepasst - neu erfinden und mir neue Aufgaben suchen, die mich fordern, aber nicht überfordern.

 

Durch meine Schwägerin bin ich mit der Kartenmacherei in Berührung gekommen. Eine kreative Ader hätte ich mir nicht attestiert, aber ich hab' Glücksgefühle gefunden und das war mir wichtig. Ich hab schnell gemerkt, dass mehr geht als ich angenommen hatte. Also hab ich für meine eigene Therapie ergoPAPER gegründet.

Ich freue mich über jede Unterstützung und möchte diese auch weiter geben. Darum geht ein Teil der Erlöse, die ich mit ergoPAPER erziele, als Spende an die DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft.

20220824_160026_edited.jpg
20220824_160026_edited_edited.jpg

 

Das Werken mit Papier schult meine motorischen Fähigkeiten, die durch die MS, eingeschränkt sind. Und das Drumherum (Firmeninternes, Buchhaltung, Korrespondenz etc.) hält auch meinen Kopf fit.

 

Ich bin langsamer als vor dem Schub, aber mit ergoPAPER kann ich mein eigenes Tempo gehen! Danke an jeden, der mir auf diesem Weg eine helfende Hand reicht!

NMO - MS - DMSG

logo_dmsg_bv_quer_textbreite.jpg

NMO - Neuromyelitis-optica-Spektrum - ist eine MS-artige Erkrankung.

 

"Multiple Sklerose ist nicht ansteckend, nicht zwangsläufig tödlich, kein Muskelschwund und keine psychische Erkrankung. Auch die häufig verbreiteten Vorurteile, dass MS in jedem Fall zu einem Leben im Rollstuhl führt, sind so nicht richtig." (Quelle: www.dmsg.de)

Webaufnahme_14-12-2022_154018_www.dmsg.de.jpeg

Nach der Diagnose hatte ich auch einiges im Kopf, was gerade gerückt werden musste. Ich möchte darum einen kleinen Beitrag zur Unterstützung der Arbeit der DMSG leisten. Regelmäßig werden daher von allen Umsätzen, die ich mit ergoPAPER generiere, Spenden an die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft e. V. geleistet. Mit jedem Einkauf wird so auch die DMSG eV unterstützt. 

 

Hinweis: Dies ist meine ganz private Sache und wird nicht von der DMSG in irgendeiner Form finanziert!

bottom of page